Einzeltraining / Hausbesuche/ Verhaltensberatung

In Einzelstunden (ca. 60 Minuten) kann ich wirkungsvoller auf Sie und Ihren Hund eingehen. Es wird ein Trainingsplan erstellt, der genau auf Ihre Wünsche und Ziele abgestimmt ist.
Die Verhaltensberatung fließt automatisch mit in die Trainingsstunde ein.

Ihnen steht hier ein Trainingsplatz, ein Seminarraum, ein Hofgelände oder eine Trainingshalle (für den Winter), zur Verfügung. Je nach Problemlage wird der Ort gewählt. Es kann genauso gut im Umfeld unseres Hofes stattfinden.
Oft beginnt jedoch die Problematik eigentlich im häuslichen Umfeld - es beginnt schleichend, oft unbemerkt oder eben sehr offensichtlich. Dann wäre ein Hausbesuch von Nöten - denn diese Dinge kann man dort noch effektiver angehen!
Ebenso wäre es von Vorteil, bei dem Welpen gleich die richtigen Weichen zu stellen und nicht erst zu warten bis die Problematik sich vertieft. Darum macht auch mal Einzeltraining mit dem Welpen durchaus Sinn.

Wir schauen uns Lösungsmöglichkeiten an und Sie werden Hausaufgaben mit an die Hand bekommen. Manchmal sind Probleme schnell behoben, andere jedoch brauchen Zeit und viel Geduld. In dieser Phase erhalten Sie vollste Unterstützung. In der Regel bewährt sich der Einzelunterricht wöchentlich und dann, je nach Zielsetzung und Hausaufgaben, auf zweimal monatlich.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, in Einzelstunden (u.a.) das Apportieren, Tricktraining oder Nasenarbeit zu erlernen. Sprechen Sie mich auf Ihre Wünsche an!

 

 

Folgen Sie uns auf facebook:

So erreichen Sie uns

Melanie Gey 

Heithof 55
32609 Hüllhorst Ahlsen

Tel.: 05744 - 50890-41
Fax.: 05744 - 50890-39
(Bei Fragen zum Einzeltraining oder Kurs gerne mittwochs anrufen)

Anfahrt

Unsere Hundeschule hat die Erlaubnis §11 TierSchuG,  sowie qualifizierte Trainer durch Prüfung Veterinäramt.